Deutsch / English

Veröffentlichungen und Aktivitäten

 

 

Ausstellung "Anders Bauen, Wohnen, Leben in Gebnossenschaften" vom 20. Januar bis zum 17. Februar 2017 im Rathaus Zehlendorf

 

 

 

Neuerscheinung Januar 2017:

Leben in Genossenschaften – Mehr als nur ein Dach über dem Kopf

Den Bewohnern mehr zu bieten als das notwendige „Dach über dem Kopf“ gehört seit den frühen Initiativen zum Alltag von Wohnungsgenossenschaften. Nicht umsonst erscheint dieses Buch, das sich mit dem „Wohnen plus“ in Genossenschaften beschäftigt, nun schon seit 1998 in der vierten Auflage. Weniger, weil die alten Ausgaben keine Gültigkeit mehr haben, als um zu zeigen, wie vielfältig und anpassungsfähig die Wohnungsgenossenschaften auf die Erfordernisse ihrer Zeit reagieren.

Manche Angebote haben eine lange Tradition, wie zum Beispiel Spareinrichtungen oder gemeinsame Sommer- und Kinderfeste, die es bereits in der Gründungszeit der frühen Berliner Genossenschaften gab. Andere Leistungen sind mit neuen gesellschaftlichen Entwicklungen hinzugekommen, wie die barrierefreie Gestaltung von Wohnungen oder die Einbindung von Concierge-Dienstleistungen oder Sozialarbeit. So werden die Genossenschaften für ihre Mitglieder zu viel mehr, als nur zu einem Dach über dem Kopf.

Leben in Genossenschaften

 

Erhältlich gegen Spende über

 

 

 

"Das Netzwerk der Köpfe – Protagonisten der Berliner Genossenschaftsbewegung“

Vorgestellt  werden Gründer, Vorstandsmitglieder, Architekten und  Förderer sowie ihre Netzwerke, die die Entwicklung der Berliner Wohnungsbaugenossenschaften  von der Kaiserzeit bis zur jüngeren Geschichte maßgeblich geprägt haben. Die Veröffentlichung über das Genossenschaftsforum, Machonstraße 25, 12105 Berlin, zu beziehen.

 

Titel Netzwerk